Zum Inhalt

Wahlen zu den Zentralen Organen und Gremien der TU

Das Rektorat hat den Zeitraum für die Gremienwahlen 2022 festgelegt. Vom 23.05.2022 - 02.06.2022 finden an der Technischen Universität die Wahlen zu den Zentralen Organen und Gremien statt.

Im Einzelnen finden folgende Wahlen statt:

  • Wahlen zum Senat für die Gruppen der Hochschullehrer*innen, der akademischen Mitarbeiter*innen und der Studierenden,
  • Wahl zu den Fakultätsräten für alle Gruppen,
  • Wahl der Vertretung der Belange studentischer Hilfskräfte,
  • Wahl der Stellvertreterinnen der Gleich­stellungs­be­auf­tragten für die Aufgabengebiete Studium, Wissenschaft und Verwaltung/Technik,
  • Wahl der Gleich­stellungs­be­auf­tragten der Fakultäten 1 bis 17.

Im Dekanat der Fakultät liegen Wahlbekanntmachungen und eine Wahlordnung zur Einsichtnahme aus und die Vordrucke für Wahlvorschläge sind erhältlich. Ebenso sind dort ab sofort bis zum 03.05.2022 die Wählerverzeich­nisse zugänglich.

Da die Einsichtnahme in die Wählerverzeichnisse nicht ohne persönlichen Kontakt hergestellt werden kann, sind hier die bestehenden Abstands- und Hygienevorschrif­ten, wie sie u.a. auf den Webseiten der TU Dortmund beschrieben werden, zwingend einzuhalten, d.h. Einhalten eines Mindestabstands von 1,50 Metern und Tragen einer Mund-Nasenbedeckung.

  • Generell besteht im Wahlamt (Campus Süd, HG 1, Zimmer 205), beim AStA und im Gleichstellungsbüro die Möglichkeit der Einsichtnahme in die Wählerver­zeichnisse.

  • Sollten Sie im Dekanat Einsicht nehmen wollen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an das Dekanatssekretariat um einen Termin abzu­stimmen.

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Um mit dem Auto vom Campus Nord zum Campus Süd zu gelangen, besteht die Verbindung über den Vogelpothsweg / die Baroper Straße. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Auto auf einem der Parkplätze des Campus Nord abzustellen und die H-Bahn (hängende Einschienenbahn) zu nutzen, die die beiden Standorte bequem verbindet.

Direkt unter dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark.

Straßennavigation von und zur Technischen Universität Dortmund:

OpenStreetMap Routing Machine

Das Dokument bzw. die Grafik stellen sehr vereinfacht die Autobahnen und Bundesstraßen rund um die Technische Universität Dort­mund dar:

Umgebungskarte (PDF)

Umgebungskarte (Grafik)

Die Onlinekarte unterstützt beim Auffinden von und Navigieren zwischen Einrichtungen und Gebäuden auf dem Campus:

Interaktive Campuskarte

Dieses Dokument enthält einen einfachen Campusplan in deutsch und englisch:

Campusplan (PDF)