Hinweis: Aufgrund von geplanten Wartungsarbeiten werden die Web-Auftritte der TU Dortmund am 17. April 2024, zwischen 18:00 und 20:00 Uhr mehrmals für kurze Zeit nicht erreichbar sein.
Wir bitten dadurch entstandene Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und bedanken uns für Ihr Verständnis.
Zum Inhalt

Ihr Erasmus+ Semester - Lernen und Leben in Dortmund

Als Fakultät Wirtschaftswissenschaften möchten wir sicherstellen, dass Sie ganz viel aus Ihrem Erasmus-Semester machen können - sowohl akademisch als auch persönlich. Daher haben wir das Buddy-System eingeführt, um Ihnen zu ermöglichen, sich schnell zurechtzufinden und sofort loslegen zu können. Studierende unseres Fachbereichs stehen Ihnen als Betreuer*innen und Mentor*innen bei und helfen Ihnen bei der Zusammenstellung Ihres Studienplans, der Orientierung auf dem Campus und in Dortmund sowie bei der allgemeinen Eingewöhnung. In den Wochen vor Beginn des neuen Semesters wird Ihnen ein Buddy zugeteilt - natürlich nur, wenn Sie das möchten!

Wir haben eine Übersicht erstellt, wie Sie herausfinden können, wann und wo Ihre Kurse stattfinden - wenn Sie Probleme haben, die richtigen Informationen zu finden, können Sie sich gerne an Ihren Buddy oder an den/ die Erasmus-Koordinator*in der Fakultät wenden.


Campusleben

Der Campus der TU Dortmund bietet viel Abwechslung und Entspannung für die Zeit zwischen Se­mi­na­ren, Vorlesungen und Prüfungen. Das Referat Internationales hat eine großartige Übersicht der Highlights und anderer wichtiger Informationen für Ihren Aufenthalt zusammengestellt.

Neben dem Deutschintensivkurs zu Beginn Ihres Aufenthalts können Sie auch kostenfrei an vielen anderen Sprachkursen teilnehmen - für Deutsch, aber auch für viele andere Sprachen. Die Links zu den Kursen finden Sie auf den Seiten des Referat Internationales.

Eine Übersicht über die vielen Angebote auf dem Campus finden Sie hier. Einige Beispiele haben wir hier aufgelistet:

  • Sie sind sportbegeistert und möchten gerne neue Freundschaften auf dem Campus schließen? Beim Hochschulsport finden Sie sicher die richtige Sportart für sich. Die Kurse sind kostengünstig und werden professionell angeleitet! 
  • Auch für Musikliebhaber*innen bietet die TU Dortmund Einiges: Eine Übersicht über unsere Ensembles finden Sie hier und hier geht es zu dem aktuellen Konzertprogramm für dieses Semester.
  • Internationaler Campus - Das Referat Internationales organisiert internationale Campus Events und gibt einen Überblick über internationale Gruppen an der TU Dortmund.

Auch in Dortmund und der Umgebung gibt es viel zu sehen und erleben. Eine erste Übersicht finden Sie hier und hier!


FAQs

Wir haben hier eine Übersicht über einige der häufigsten Fragen und deren Antworten zusammengestellt.

Eine Anleitung für das Zusammenstellen des Stundenplans finden Sie hier. Sie können sich auch an Ihren Buddy oder den/ die Erasmus-Koordinator*in der Fakultät wenden.

In der Regel werden Buddys und Incoming Erasmus-Studierende etwa sechs Wochen vor Beginn des Auslandssemesters gematcht.

Nein, Sie können uns einfach per E-mail mitteilen, dass Sie keinen Buddy zugewiesen bekommen möchten. Wir raten allerdings sehr dazu, dass Buddy-System zu nutzen, da die Unterstützung einer/s Studierenden, die/der sich an der TU Dortmund auskennt, oft sehr hilfreich ist.

Neben den Tipps auf dieser Seite finden Sie hier weitere Informationen zu dem, was man in und um Dortmund herum machen kann:

  • Dortmund ist eine Fußballstadt: Ob Sie sich ein spannendes Spiel von Borussia Dortmund im Stadion anschauen oder im  Fußballmuseum  mehr über den Sport erfahren wollen - Fußballfans kommen hier voll auf ihre Kosten! (Das Museum ist nicht ganz billig, aber für Fans lohnt es sich!)
  • Sie wollen im Grünen entspannen? In Dortmund gibt es neben zahlreichen Parks auch den Botanischen Garten Rombergpark, in dem es viel zu entdecken gibt! Sie lieben die Natur? In Dortmund gibt es viele schöne Parks, Seen und andere wunderschöne Naturschauplätze.
  • Wenn Sie sich für Geschichte interessieren, sollten Sie sich einige industriegeschichtliche oder historische Stätten in der Nähe ansehen.
  • Weitere Ideen finden Sie auf der Seite #visitDortmund!
  • Wie sieht es mit dem Nachtleben aus? In Dortmund gibt es viele Clubs und Bars, im Dortmunder Westfalenpark finden das ganze Jahr über viele tolle Veranstaltungen statt und in Bochum, der Nachbarstadt von Dortmund, gibt es das berühmte Bermudadreieck (ein Barviertel).