Zum Inhalt

Herzlichen Glückwunsch Prof. Dr. Anja Fischer

Die Fa­kul­tät gratuliert sehr herzlich Prof. Dr. Fischer, die zum 01. April 2021 zur Professorin für Management Science ernannt wurde.

Anja Fischer war bisher Juniorprofessorin für Management Science an der Fa­kul­tät. Sie schloss ihr Tenure Track Ver­fah­ren Ende 2020 er­folg­reich ab. Vor ihrem Ruf an die TU Dort­mund war sie Juniorprofessorin für Ma­the­ma­tik des Operations-Research an der Uni­ver­si­tät Göttingen, wo sie auch er­folg­reich zwischenevaluiert worden ist. Ihr Stu­di­um der Wirt­schafts­ma­the­ma­tik sowie ih­re Pro­mo­ti­on im Bereich der ma­the­ma­ti­schen Optimierung schloss sie an der TU Chemnitz ab. Ihre Dissertation wurde mit dem GOR Dis­ser­ta­ti­ons­preis aus­ge­zeich­net. Als Postdoktorandin arbeitete sie an der Fa­kul­tät für Ma­the­ma­tik an der TU Dort­mund.

Ihre Arbeiten wurden in inter­natio­nalen Fachzeitschriften veröf­fentlicht, unter an­de­rem im European Journal of Operational Research, in Mathematical Programming, Mathematical Programming Computation, Discrete Applied Mathematics. Sie stellt ih­re For­schung regelmäßig auf inter­natio­nalen Konferenzen vor und ist Gutachterin für ver­schie­de­ne Fachzeitschriften. In ihrer For­schung be­schäf­tigt sie sich mit der Modellierung und Optimierung von Praxisproblemen, in denen meist gewisse Nichtlinearitäten auf­tre­ten, sowie der Ent­wick­lung ent­sprech­en­der Lö­sungs­an­sät­ze. In den letzten Jahren betrachtet sie häufig Maschinenanordnungsprobleme aus der Fabrikplanung.

Aktuell ist sie an der Fa­kul­tät als Gleich­stellungs­beauftragte tätig. Darüber hinaus ist sie Mitglied mehrerer Prüfungsausschüsse. Im Bereich der Lehre hat sie in den letzten Jahren vor allem Bachelorveranstaltungen zum Operations-Research sowie Masterveranstaltungen zu Lösungsansätzen für spezielle Anwendungsprobleme aus der betrieblichen Praxis gehalten, etwa zu Anordnungs- und Packungsproblemen oder zu Reihenfolgeplanungsproblemen.

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Um mit dem Auto vom Campus Nord zum Campus Süd zu gelangen, besteht die Ver­bin­dung über den Vo­gel­pothsweg / die Baroper Straße. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Auto auf ei­nem der Parkplätze des Campus Nord abzustellen und die H-Bahn (hängende Einschienenbahn) zu nut­zen, die die beiden Stand­or­te bequem verbindet.

Direkt unter dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark.

Straßennavigation von und zur Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund:

OpenStreetMap Routing Machine

Das Dokument bzw. die Grafik stellen sehr vereinfacht die Autobahnen und Bundesstraßen rund um die Technische Uni­ver­si­tät Dort­mund dar:

Umgebungskarte (PDF)

Umgebungskarte (Grafik)

Die Onlinekarte un­ter­stützt beim Auffinden von und Navigieren zwischen Ein­rich­tun­gen und Gebäuden auf dem Campus:

Interaktive Campuskarte

Dieses Dokument enthält einen einfachen Campus­plan in deutsch und englisch:

Campus­plan (PDF)