To content

Nebenfachvereinbarungen

Die Fakultät Wirtschafts­wissen­schaften ist im Rahmen von Neben-, Komplement- und Anwendungsfächern an zahlreichen Studiengängen der TU Dort­mund beteiligt. Darüber hinaus hat sie mit den Fakultäten Maschinenbau, Mathe­matik, Kul­tur­wis­sen­schaf­ten und Statistik die gemeinsamen Studiengänge Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschafts­mathe­matik, Wirtschaftspolitischer Jour­na­lis­mus und Econometrics eingerichtet. Nachfolgend findet sich für alle betroffenen Studiengänge eine Übersicht der belegbaren Module.

Zwei Personen stehen vor einem Whiteboard mit Formeln und Beschriftung. Eine Person hat einen Stift in der Hand, die andere einen Block. © Roland Baege​/​TU Dort­mund

Bachelor

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt genau 60 Credits:

  • 2-6 Bachelor-Module 2-7, die jeweils 7,5 oder 15 Credit Points umfassen, insgesamt 30 oder 45 Credit Points und
  • 2 oder 4 Bachelor-Module 8a-d, die jeweils 7,5 Credit Points umfassen, insgesamt 15 oder 30 Credit Points
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

Bachelor

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt 7,5 Credits (anrechenbar für 4 Credits):

  • 1 Bachelor-Modul 4a, 4b, 5a, 5b, 6a, 6b, 7a, 7b oder 8a-d, die jeweils 7,5 Credits umfassen

Master

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt 7,5 (anrechenbar für 4 Credits) oder 15 Credits (anrechenbar für 8 bzw. 13 Credits):

  • 1 oder 2 Bachelor-Module 2 - 8a-d, die jeweils 7,5 oder 15 Credits umfassen

Master

Zu belegen sind Module im Umfang von maximal 45 Credits:

  • Wählbar sind lediglich die Mastermodule Finance I, III und V, Applied Economics I-III, Makroökonomie IV, Mikroökonomie II und IV sowie Wirtschaftspolitik II und IV.
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

Bachelor

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt genau 45 Credits:

  • 2-4 Bachelor-Module 2-7, die jeweils 7,5 oder 15 Credits umfassen
    insgesamt 30 Credits und
  • 2 Bachelor-Module 8a-d, die jeweils 7,5 Credits umfassen
    insgesamt 15 Credits

Bachelor

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt genau 15 Credits:

  • 1-2 Bachelor-Module 2-6, die jeweils 7,5 oder 15 Credits umfassen
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden, die mit der Fakultätsmanagerin für Studium und Lehre abzuklären sind

Bachelor – mit Anwendungsfach Dienstleistungsinformatik

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt genau 30 Credits:

  • 1-2 Bachelor-Module 2-6, die jeweils 7,5 oder 15 Credits umfassen
    insgesamt 15 Credits und
  • 1-2 Bachelor-Module 2-6, 8a-d Wirtschaftsinformatik oder 8a-d Produktion und Logistik
    insgesamt 15 Credits
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

Master

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt genau 15 Credits:

  • 2 Bachelor-Module 8a-d, die jeweils 7,5 Credits umfassen
    Achtung: Im Anwendungsfach Dienstleistungsinformatik ist nur eine Auswahl aus den BWL-Fächern Finance, Human Resource Management, Internationales Management, Internationale Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung, Marketing, Operations Research, Produktion und Logistik, Unternehmensbesteuerung, Unternehmensführung, Unter­nehmens­rechnung und Controlling sowie Wirtschaftsinformatik möglich.
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohle

Bachelor

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt genau 30 Credits:

  • 2-4 Bachelor-Module 2-8a-d, die jeweils 7,5 oder 15 Credits umfassen

Bachelor

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt genau 60 Credits:

  • 2-4 Bachelor-Module 2-7, die jeweils 7,5 oder 15 Credits umfassen
    insgesamt 30 Credits und
  • Bachelor-Modul 8a-d Produktion und Logistik I und II
    insgesamt 15 Credits und
  • 2 Bachelor-Module 8a-d oder 9 (Privatrecht), die jeweils 7,5 Credits umfassen
    insgesamt 15 Credits
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

Master

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt genau 15 Credits:

  • 2 Master-Module, die jeweils 7,5 Credits umfassen
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

Bachelor

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt genau 30 Credits:

  • 2-4 Bachelor-Module 2-8a-d, die jeweils 7,5 oder 15 Credits umfassen
    Achtung: Module 8a-d nur aus BWL/VWL-Angebot, keine Soziologie-Module
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

Master

Zu belegen sind Module im Umfang von mindestens 22,5 und maximal 30 Credits:

  • 3-4 Master-Module, die jeweils 7,5 Credits umfassen
    Achtung: Nicht wählbar sind die Module: Wirtschaftsprivatrecht, Techniksoziologie und Wirtschafts- und Industriesoziologie
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

Bachelor

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt 7,5 oder 15 Credits:

  • 1 oder 2 Bachelor-Module 2-8a-d, die jeweils 7,5 oder 15 Credits umfassen
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

Bachelor

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt 7,5 Credits:

  • 1 Bachelor-Modul 4a, 4b, 5a, 5b, 6a, 6b, 7a, 7b oder 8a-d, die jeweils 7,5 Credits umfassen
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

Master

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt 7,5 oder 15 Credits:

  • 1 oder 2 Bachelor-Module 2 - 8a-d, die jeweils 7,5 oder 15 Credits umfassen
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

Bachelor

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt genau 30 Credits:

  • 1-2 Bachelor-Module 2 - 7a, die jeweils 7,5 oder 15 Credits umfassen
    insgesamt 15 Credits und
  • 1-2 Bachelor-Module 2 - 7a bzw. 8a-d, die jeweils 7,5 oder 15 Credits umfassen
    insgesamt 15 Credits
  • Außerdem kann im Modul Numerik das Modul OR gewählt werden
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

Master

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt genau 22,5 Credits:

  • 3 Master-Module, die jeweils 7,5 Credits umfassen
    Achtung: Nicht wählbar ist das Master-Modul Wirtschaftsstatistik
  • Stu­die­ren­de mit dem Schwerpunkt "Amtliche Statistik" können lediglich aus dem Modulkatalog der Fächer Makroökonomie, Öffentliche Finanzen, Unter­nehmens­rechnung & Controlling oder Wirtschaftspolitik wählen. Stu­die­ren­de mit dem Schwerpunkt "Ökonometrie" müssen die Bachelor-Module Operations Research I und II verpflichtend absolvieren.
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

Bachelor

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt genau 60 Credits:

  • Bachelor-Module 4a und 4b, sowie 5a und 5b, die jeweils 7,5 Credits umfassen (Pflicht)
    insgesamt 30 Credits und
  • 2-4 Bachelor-Module 2-9 (Privatrecht), die jeweils 7,5 oder 15 Credits umfassen
    insgesamt 30 Credits
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

Bachelor im Profil Industrial Management

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt genau 75 Credits:

  • Bachelor-Module 4a und 4b, sowie 5a und 5b, die jeweils 7,5 Credits umfassen (Pflicht)
    insgesamt 30 Credits
  • 4-6 Bachelor-Module 2 - 9 (Privatrecht), die jeweils 7,5 oder 15 Credits umfassen
    insgesamt 45 Credits
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

Master

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt genau 15 Credits:

  • 2 Master-Module, die jeweils 7,5 Credits umfassen
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

Master im Profil Industrial Management

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt genau 30 Credits:

  • 4 Master-Module, die jeweils 7,5 Credits umfassen
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

 

Bachelor

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt genau 60 Credits:

  • Bachelor-Module 4a und 4b, sowie 5a und 5b, die jeweils 7,5 Credits umfassen (Pflicht)
    insgesamt 30 Credits und
  • 4 Bachelor-Module 8a-d, die jeweils 7,5 Credits umfassen
    insgesamt 30 Credits
    Achtung: nicht wählbar sind Soziologie-Module, zusätzlich muss ein Seminar belegt werden
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

Master

Zu belegen sind Module im Umfang von insgesamt genau 37,5 Credits:

  • 5 Master-Module, die jeweils 7,5 Credits umfassen
    Achtung: Nicht wählbar sind Soziologie-Module sowie Wirtschaftsprivatrecht
  • Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

Bachelor und Master

Zusatzmodule können nur unter bestimmten Voraussetzungen absolviert werden und bedürfen zwingend einer Anmeldung. Eine Beratung durch die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wird empfohlen.

Bei weiteren Fragen können Sie sich an die Fakultätsmanagerin Studium und Lehre wenden.