To content

Bewerbung und Einschreibung

Bachelor

Der Bachelor-Studiengang in den Studiengängen Wirtschafts­wissen­schaften, Wirtschafts­mathe­matik, Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftspolitischer Jour­na­lis­mus kann nur zum Wintersemester begonnen werden und ist zulassungsbeschränkt. Als Anhaltspunkt die NC-Werte des vergangenen Semesters. Bewerbungsfrist ist im Jahr 2020 ausnahmsweise der 20.08.2020.

Die TU Dort­mund nimmt mit dem Bachelorstudiengang Wirtschafts­wissen­schaften am dialogorientierten Serviceverfahren der Stiftung für Hochschulzulassung teil. Die Registrierung und Bewerbung erfolgt im Jahr 2020 bis zum 20.08. ausschließlich über hochschulstart.de. Dort finden Sie auch wei­tere grundlegende Informationen zum dialogorientierten Serviceverfahren.

Eine lange Straße mit dem Aufdruck Start. © Gerd Altmann​/​Pixabay

Sofern Sie im dortigen Online-Portal einen Sonderantrag stellen (bevorzugte Zulassung, Härtefall, Nachteilsausgleich, Minderjährige Bewerber/innen, Veränderung der Wartezeit) oder Zweitstudiumsbewerber/in sind, müssen Sie neben der online abgegebenen Bewerbung zwingend das jeweilige Antragsformular bzw. ggf. die jeweiligen Antragsformulare ausdrucken und in­klu­si­ve der geforderten Unterlagen bis zum Fristende an die TU Dort­mund senden. Für die Fristwahrung gilt der Posteingangsstempel der TU Dort­mund.

Weitere Frage zum DOSV richten Sie bitte an das Studierenden­sekretariat (bei inhaltlichen Fragen) bzw. die Stiftung für Hochschulzulassung (bei technischen Problemen).

Master

Zugangsvoraussetzung für das Master-Studium ist ein einschlägiger Bachelor-Grad. Einschlägig ist ein Bachelor-Grad, wenn er als Abschluss eines Studienganges mit Leistungen von mindestens einem Drittel (60 Leistungspunkte) in Betriebs- und/oder Volkswirtschaftslehre sowie von mindestens einem Drittel (60 Leistungspunkte) in Volkswirtschaftslehre, Mathe­matik, Statistik und/oder Informatik verliehen wurde. Der erworbene Bachelor-Abschluss muss eine überdurchschnittliche Leistung (Gesamtnote mindestens "gut" (2,5) oder ECTS-Grad mindestens B) widerspiegeln.

Eine Online-Einschreibung in den Master-Studiengang Wirtschafts­wissen­schaften ist zum Sommer- und zum Wintersemester gleichermaßen möglich. Die Frist für die Ein-/Umschreibung zum Som­mer­se­mes­ter ist der 30. April, zum Wintersemester 31. Oktober. Bei Fragen zur Einschreibung können Sie sich an das Studierenden­sekretariat wenden.